Tageszeitungen starten Bundestagswahlduelle mit nur 60% der Kandidaten

Wie auch schon bei den letzten Wahlen führen Freies Wort, Meininger Tageblatt und Südthüringer Zeitung Kandidatenduelle durch. Vier der zehn Kandidaten – konkret die Kandidaten von Freie Wähler, Die Piraten, ÖDP und MLPD –  werden hier nicht berücksichtigt. Offensichtlich weil es sich um Kandidaten sogenannter Kleinparteien handelt. Demokratie geht anders.

IHK Südthüringen schließt Direktkandidat der ÖDP von Diskussionsrunde aus

Per Zufall erfuhr ich vor einigen Tagen von einer Diskussionsrunde der IHK Südthüringen mit den Direktkandidaten am 22.8.2017. Mich hat keine Einladung dazu erreicht. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass man nur die Kandidaten der Parteien eingeladen hat, für die eine Überschreitung der 5%-Hürde wahrscheinlich ist. Das ist unlogisch, denn für Direktkandidaten gibt es keine […]

Pressemitteilung zum geplanten Oberzentrum Sonneberg – Neustadt bei Coburg

Coburg ist das Oberzentrum für den Itzgründischen Raum http://www.henneberginfo.de/coburg-ist-das-oberzentrum-fuer-den-itzgruendischen-raum/ http://www.infranken.de/regional/coburg/thueringer-oedp-fuer-mittelzentrum-neustadt-sonneberg;art214,2830102 Ebenfalls veröffentlicht am 14.8.2018 im Freien Wort (Sonneberg).

Teilnahme an Kandidatenvorstellung im Sonneberger Gymnasium

So, heute die erste Wahlkampfveranstaltung hinter mich gebracht. Im Sonneberger Gymnasium konnten sich die Direktkandidaten den Fragen der Moderatoren und der Schüler stellen. Außer Freie Wähler, Piraten und MLPD nahmen alle Kandidaten daran teil oder ließen sich im Fall der SPD zumindest vertreten. Ich denke, ich habe mich ganz gut geschlagen. Mir ist es öfters […]

Zugelassene Kandidaten bekanntgegeben.

Es gibt zehn Kandidaten für das Direktmandat im Wahlkreis 196. Das schafft im Freistaat Thüringen ansonsten nur noch der Wahlkreis 193 Erfurt. http://www.insuedthueringen.de/region/thueringen/thuefwthuedeu/Wahl-2017-Diese-Kandidaten-und-Parteien-treten-an;art83467,5648219